arrow_left arrow_left arrow_right arrow_right arrow_small arrow_small arrow-top arrow-top calendar calendar car car check check cross97 cross97 download download email @ email facebook facebook fax fax go-back go-back google_plus google_plus home_ecocampeggio home_ecocampeggio home_petfriendly home_petfriendly instagram instagram people people phone phone place place plane plane ship ship tram tram twitter twitter warning warning youtube youtube

Buchen Sie jetzt
Ihren Urlaub!

Das ganze Jahr über geöffnet

Catania

Die Stadt Catania verdankt ihre Schönheit der herrlichen Position auf dem Lavafelsen und dem Durchziehen verschiedener Völker im Laufe der Jahrhunderte.
Wenige Meter vom Campingplatz entfernt beginnt die Panorama-Uferpromenade von Catania, die zu Fuß abgeschritten oder mit dem Auto oder mit dem Fahrrad befahren werden kann, entlang dem modern angelegten Fahrradweg, der vom kleinen Hafen Ognina bis zur Piazza Europa und dem Corso Italia, in dem sich die bekanntesten Geschäfte der Stadt entlangreihen.
Die Altstadt (Via Etnea, Piazza Duomo, Piazza Stesicoro), nur 3,5 km vom Campingplatz entfernt, ist mit den verschiedenen Stadtbusslinien von der nahe gelegen Bushaltestelle aus oder mit dem Auto oder mit dem Fahrrad, die Sie einfach auf dem Campingplatz leihen können, bequem zu erreichen.
Die Monumente aus dem römischen Zeitalter zeugen von der Bedeutung Catanias, die weit in die Antike zurückreicht: Das Amphitheater, das Odeon, die Thermalquellen Terme Achilliane und Terme dell'indirizzo, einige römische Grabstätten, das römische Grab von Carmine, eine Domus Romana mit Mosaiken und die Säulen des Piazza Mazzini.
Aus dem Mittelalter und Rinascimento kann man vor allem die Kapelle Bonajuto, das Burgschloss Ursino (Sitz des Stadtmuseums) und die Mauern vom Carlo V., welche die Altstadt umgürten, bewundern.
Der Barock von Catania wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Unter den kostbarsten Monumenten in den faszinierenden Straßen und auf den Plätzen der Altstadt weisen wir auf: Die Kathedrale Sant'Agata, Palazzo dei Chierici, der Elefanten-Palast, die Fontana dell'Amenano und der Elefantenbrunnen auf dem Domplatz, die Kirche San Nicolò, die Arena und das Benediktinerkloster am Piazza Dante, die Kirche San Benedetto und die Villa Cerami in der Via Crociferi, Palazzo Biscari.
Die Via Etnea ist nicht nur das Herz der catanesischen Kultur, sondern auch Einkaufsstraße und Zentrum des Nachtlebens.
Genauso wenig kann man sich den alten und malerischen Fischmarkt entgehen lassen, der jeden Morgen gegenüber den Archi della Marina öffnet.
Für Informationen zu den Stadttouren, Karten und weitere nützliche Hinweise, wenden Sie sich bitte an uns!